BAYERNregional
Wackersberg

Graffiti-Serie nach Eishockeyspiel in Tölz

Offensichtlich nach dem Eishockeyspiel der Tölzer Löwen gegen den EC Bad Nauheim am Dienstag-Abend, 26.11.2019, kam es im Umfeld des Tölzer Stadions zu einer Serie von Sachbeschädigungen durch Graffiti.
Im Bereich der Albert-Schäffenacker-, Anton-Höfter-Straße und des Prof.-Max-Lange-Platzes wurden insgesamt 7 Graffiti-Schmierereien festgestellt. Stromverteilerkästen, Mülltonnen-Hauschen bis hin zum Buswartehäuschen wurde mit schwarzer Sprayfarbe und den Bezeichnungen „FS 02“ ,“ECN“, sowie „Ultras Bad Nauheim 2002“ verunstaltet. Täter allem Anschein nach also eindeutig aus der Ultra-Szene Bad Nauheim.
Durch die unsinnige Aktion entstand ein Schaden von geschätzt 1200 Euro. Es wird gebeten, Beobachtungen oder Täterhinweise der Polizei Bad Tölz unter der Tel.-Nr. 08041-761060 mitzuteilen.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 03.12.2019


Hier in Wackersberg Weitere Nachrichten aus Wackersberg und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wackersberg

Wackersberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz