BAYERNregional
Wackersberg

Kennzeichenmissbrauch in Bad Tölz

Am Montag, den 06.01.2020 gegen 11:50 Uhr teilte ein 22-Jähriger Mann aus Wackersberg der Polizei in Bad Tölz mit, dass ihm ein grüner VW Polo die Vorfahrt genommen habe und des Weiteren mit entstempelten Kennzeichen fährt.
Die Streifenbesatzung konnte den PKW auf einem großen Parkplatz im Schützenweg vorfinden. Der Fahrer, ein 19-Jähriger Mann aus Bad Tölz, gab an das Fahrzeug vor einigen Tagen erst gekauft zu haben. Er hatte am Freitag versucht, das Fahrzeug auf sich zuzulassen, was aber scheiterte, da er die noch nicht entstempelten Kennzeichen des Vorbesitzers diesem zugesandt hatte und sie daher der Zulassungsstelle nicht vorweisen konnte.
Die am Fahrzeug montierten Kennzeichen stammten von seinem Vorfahrzeug.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 08.01.2020


Hier in Wackersberg Weitere Nachrichten aus Wackersberg und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wackersberg

Wackersberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz