BAYERNregional
Warngau

Sachbeschädigungen an Wahlplakaten

Am 27.04.2019 teilte ein Bürger der Polizeiinspektion Holzkirchen mit, dass mehrere Wahlplakate und Klappständer durch Unbekannte Täter beschädigt und zerstört wurden.
Zum einen wurde am Dienstag, den 23.04.2019 gegen 14:00 Uhr ein Wahlplakat samt Klappständer in der Taubenbergstraße zerstört. Des Weiteren wurden in der Nacht von Freitag, 26.04.2019 auf Samstag, 27.04.2019 ein Wahlplakat mit Klappständer in der Bahnhofstraße und eine Wahlplakat in der Taubenbergstraße beschädigt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 150,00EUR.
Die Polizei in Holzkirchen sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen machen können. Zeugen werden gebeten sich unter 08024/9074-0 telefonisch zu melden.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 02.05.2019


Hier in Warngau Weitere Nachrichten aus Warngau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Warngau

Warngau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz