BAYERNregional
Warngau

Verkehrsunfall durch Rückfahrmanöver

Am Donnerstag, 10.10.2019 gegen 09:19 kam es im Gewerbegebiet Warngau zu einem Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang. Weil er auf Höhe Birkerfeld 15 eine Einfahrt verpasst hatte, fuhr ein 32-jähriger Kraftfahrer aus Hohenlinden mit seinem Lkw Daimler im fließenden Verkehr rückwärts. Dabei stieß er gegen den hinter ihm wartenden Pkw, einen VW Caddy eines 57-jährigen Münchners, und schob diesen ein kleines Stück zurück. Verletzt wurde beim dem Unfall niemand.
Der Sachschaden beträgt ca. 600,- Euro.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.10.2019


Hier in Warngau Weitere Nachrichten aus Warngau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Warngau

Warngau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz