BAYERNregional
Warngau

Fahrraddiebstahl vor Gaststätte am Flugplatz Warngau

Am Samstag, 16.11.2019 gegen 23:15 Uhr hatte ein 53-jähriger Warngauer sein Fahrrad am Radständer vor der Gaststätte „Flieger“ am Flugplatz Warngau abgestellt und war anschließend Gast im Lokal. Als er gegen 01:00 Uhr zu seinem Fahrrad zurückkam, fand er es nicht mehr vor. Das Fahrrad der Marke „Marin“ (Modell: CxR Team) ist schwarz/weiß und hat einen Wert von ca. 1.900,- Euro. Das Fahrrad wurde am nächsten Tag wieder an den Tatort zurückgebracht und der geschädigte Warngauer hat es zwischenzeitlich wieder in seinem Besitz. Von wem das Fahrrad abgestellt bzw. zwischenzeitlich „ausgeliehen“ wurde, ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Diebstahl machen können, wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Holzkirchen, Tel. 08024/9074-0.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019


Hier in Warngau Weitere Nachrichten aus Warngau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Warngau

Warngau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz