BAYERNregional
Warngau

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten in Warngau

Am Freitag, 15.11.2019, gegen 12:20 Uhr kann es auf der B472 / Staatsstraße 2365 in Warngau zu einem Verkehrsunfall.
Ein 57-jähriger Pkw-Fahrer aus Fischbachau befuhr mit einem VW Caddy des Bayrischen Roten Kreuz die St. 2365 von Gmund kommend in Richtung B472. Eine 23-jährige in einem Skoda Fabia fuhr unmittelbar hinter ihm. Beide Autofahrer wollten anschließend nach rechts auf die B742 einbiegen. Der Fahrer es Rot-Kreuz-Fahrzeugs musste verkehrsbedingt halten, was die Miesbacherin übersah, so dass sie auf den VW Caddy auffuhr. Durch den Aufprall wurden der 57-Jährige und sein 61-jähriger Beifahrer leicht verletzt.
Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 300,- Euro.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019


Hier in Warngau Weitere Nachrichten aus Warngau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Warngau

Warngau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz