BAYERNregional
Warngau

Wilde Camper

Am Donnerstag, 28.11. kontrollierten Polizeibeamte der Polizei Holzkirchen einen wilden Lagerplatz in einem Waldstück an der B472 im Warngauer Gebiet. Eine Großfamilie aus Rumänien bewohnte den Platz ordnungswidrig vermutlich bereits länger und hatte dort auch ein Lagerfeuer angezündet. Alle wurden von den Beamten zur Räumung des Platzes am nächsten Tag aufgefordert. Weitere Kontrollen folgen. Die Großfamilie wurde gemäß dem Bayrischen Waldschutzgesetz zur Anzeige gebracht.



Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 30.11.2019


Hier in Warngau Weitere Nachrichten aus Warngau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Warngau

Warngau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz