BAYERNregional
Weil

Entgegenkommendes Fahrzeug bei Abbiegen übersehen

Am Dienstagnachmittag, kurz nach 14:30 Uhr, wollte 18-jähriger mit seinem Mercedes Sprinter, aus Richtung Weil kommend, von der Staatsstraße 2052 links nach Neu-Weil abbiegen. Dabei übersah er jedoch einen entgegenkommenden VW Polo, besetzt mit einer 34-jährigen Frau, und prallte mit diesem zusammen.

Durch den Anstoß wurde der VW Polo gegen einen Telegraphenmasten neben der Fahrbahn geschleudert. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde zur genaueren Abklärung ins Krankenhaus verbracht. Der Sprinterfahrer wurde ebenfalls leicht verletzt.



Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch einen Abschleppdienst geborgen.



Der Gesamtschaden wird mit ca. 20 000 Euro beziffert.



Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 10.08.2017


Hier in Weil Weitere Nachrichten aus Weil und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weil

Weil

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz