BAYERNregional
Weil

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

In der Zeit von Freitag, den 11.05.2018 auf Samstag, den 12.05.2018 wurden mehrere „Gullideckel“ im Ortsbereich Weil durch unbekannte Täter herausgehoben. Glücklicherweise kam dadurch niemand zu Schaden.
Selbige Mitteilung erhielt die Polizeiinspektion Landsberg am Lech dann in Hechenwang (OT von Windach). Auch hier wurden mehrere „Gullideckel“ durch unbekannte Täter herausgehoben. Auch hier kam es glücklicherweise zu keinem Schadensfall.
Die Polizeiinspektion Landsberg am Lech ermittelt nun in diesen Fällen wegen eines Vergehens des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Landsberg am Lech unter 08191-932-0.

Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 12.05.2018


Hier in Weil Weitere Nachrichten aus Weil und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weil

Weil

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz