BAYERNregional
Wessobrunn

Verkehrsunfall mit Personenschaden bei Zellsee

Am 27.08.2016 um 01.30 Uhr befuhr ein 27-Jähriger aus Weilheim mit seinem Quad die parallel zur Kreisstraße 8 verlaufende Verbindungsstraße von Schönwag nach Zellsee. Als Sozia fuhr eine 23-Jährige aus Bad Füssing auf dem Quad mit.

In einer langgezogenen Linkskurve geriet der 27-Jährige mit den rechten Reifen in den Grünstreifen und verlor beim Gegenlenken die Kontrolle über sein Kraftfahrzeug. Beide Personen wurden von der Sitzbank geschleudert, das Quad überschlug sich anschließend mehrfach in der angrenzenden Wiese.

Glücklicherweise erlitten sowohl der 27-Jährige als auch seine Sozia nur leichte bis mittelschwere Verletzungen, beide wurden zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Weilheim verbracht. Am Kraftfahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

Der 27-Jährige und die 23-Jährige standen erkennbar unter Alkoholeinfluss, ein freiwilliger Alkotest beim Fahrzeugführer ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 1,10 Promille. Im Krankenhaus Weilheim erfolgte daraufhin eine Blutentnahme, der Führerschein des 27-Jährigen wurde sichergestellt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 27.08.2016


Hier in Wessobrunn Weitere Nachrichten aus Wessobrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wessobrunn

Wessobrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz