BAYERNregional
Wessobrunn

Verkehrsunfall mit Sachschaden am 14.02.2018

Ein 34jähriger Weilheimer fuhr von Zellsee in Richtung Forst. In der langgezogenen
Rechtskurve auf Höhe der Fischzucht geriet er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit einem Bushaltestellenschild und einem Zaun. Der Weilheimer wurde bei dem Unfall nicht verletzt.
An seinem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Die Schäden am
Bushaltestellenschild und am Zaun werden auf ca. 1.500 Euro beziffert.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 15.02.2018


Hier in Wessobrunn Weitere Nachrichten aus Wessobrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wessobrunn

Wessobrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz