BAYERNregional
Wessobrunn

Unfall mit verletztem Waldarbeiter

Am Montag gegen 10:50h kam es in einem Waldgebiet zwischen Forst und
Hohenpeißenberg zu einem Unfall, bei dem sich ein 45-jähriger Waldarbeiter relativ schwer verletzte. Nach bisherigem Sachstand schnitt ein Arbeitskollege eine Ficht um, während der Geschädigte hinter ihm stand. Vermutlich durch die vom fallenden Baum ausgelösten Erschütterungen fiel zusätzlich eine verdorrte Erle um und traf den Geschädigten am Helm und an der Schulter. Dieser konnte zwar noch vom Arbeitskollegen zu seiner Wohnung gebracht werden, wurde dort aber doch ärztlich versorgt und mit dem vorsorglich verständigten Rettungshubschrauber ins UKM geflogen.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 01.05.2018


Hier in Wessobrunn Weitere Nachrichten aus Wessobrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wessobrunn

Wessobrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz