BAYERNregional
Wessobrunn

Frontalzusammenstoß verhindert

Ein 26-Jähriger Geretsrieder fuhr zum Unfallzeitpunkt mit seinem Klein-Lkw von Zellsee auf der Kreisstraße in Richtung Forst. In einer Linkskurve geriet er mit seinem Fahrzeug zu weit nach links auf die Gegenfahrspur. Ein mit seinem Pkw entgegenkommender 81-Jähriger aus Hohenpeißenberg erkannte die Situation und steuerte sein Fahrzeug nach rechts auf das Bankett, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es trotzdem noch zu einem Streifzusammenstoß. Beide Fahrzeugführer blieben bei dem Unfall unverletzt. Der Pkw des 81-Jährigen musste wegen seiner starken Beschädigung abgeschleppt werden. Insgesamt entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von ca. 15tsd Euro.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 19.05.2018


Hier in Wessobrunn Weitere Nachrichten aus Wessobrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wessobrunn

Wessobrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz