BAYERNregional
Wessobrunn

Zu schnell bei Schneeglätte

Nicht angepasste Geschwindigkeit bei schneeglatter Fahrbahn war die Unfallursache für einen Verkehrsunfall am 10.01.10 gegen 20.30 Uhr. Eine 23-jährige aus Wessobrunn befuhr die Kreisstraße von Zellsee kommen i.R. Forst. Auf Höhe Paterzell wollte sie nach links auf die dortige Kreisstraße einbiegen. Auf schneeglatter Fahrbahn kam sie beim Einbiegen von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 500,- Euro.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 11.01.2010


Hier in Wessobrunn Weitere Nachrichten aus Wessobrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wessobrunn

Wessobrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz