BAYERNregional
Wessobrunn

Zu Trunkenheitsfahrt Zeugin gesucht

Am 22.03.10 gegen 16.30 Uhr teilte ein Verkehrsteilnehmer bei der Polizei mit, dass er auf der Fahrt von Pessenhofen i.R. Wessobrunn einen Pkw beobachtet, welcher mehrmals über die Mittellinie fuhr. Angeblich wäre dabei auch eine Fußgängerin gefährdet worden. Bei einer Nachschau an der Wohnung des Fahrzeughalters im Bereich Wessobrunn wurde der 30-jährige Fahrzeughalter angetroffen. Eine Überprüfung ergab eine Alkoholisierung mit über 2 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst.

Im diesem Zusammenhang sucht die Polizei nun die Fußgängerin als Zeugin. Die Fußgängerin wird gebeten sich unter der Tel-Nr. 0881/6400 bei der Polizei Weilheim zu melden.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 24.03.2010


Hier in Wessobrunn Weitere Nachrichten aus Wessobrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wessobrunn

Wessobrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz