BAYERNregional
Wessobrunn

Auffahrunfall in Wessobrunn mit drei beteiligten Fahrzeugen

Ebenfalls bereits am Freitag Vormittag ereignete sich auf der Staatsstraße 2057 kurz hinter Wessobrunn in Richtung Weilheim ein Auffahrunfall.

Eine 69jährige VW-Fahrerin aus dem Landkreis Garmisch musste verkehrsbedingt abbremsen. Auch der hinter ihre fahrende 26jähre Fahrer eines Kleintransportes aus Baden-Württemberg bremste ab. Lediglich der dahinter fahrende BMW reagierte nicht rechtzeitig und fuhr nahezu ungebremst auf den Lieferwagen auf. Dieser wiederum wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den VW aufgeschoben. Keiner der Beteiligten wurde verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von ca.6000 €.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 04.05.2010


Hier in Wessobrunn Weitere Nachrichten aus Wessobrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wessobrunn

Wessobrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz