BAYERNregional
Wessobrunn

Mit Leichtkraftrad gestürzt

Ein 17-jähriger Weilheimer fuhr gestern Früh gegen 07.10 Uhr mit seinem Leichtkraftrad Yamaha den Forster Berg hinauf. In einer unübersichtlichen Rechtskurve kam er auf nasser Fahrbahn ins Rutschen und stürzte. Er schlitterte auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 46-jähriger Schongauer bremste seinen PKW Fiat voll ab. Die Yamaha wurde vom PKW erfasst, der Kradfahrer zum Glück nicht. Der Fiatfahrer erlitt einen Schock und wurde zur ambulanten Behandlung ins KH Weilheim eingeliefert. Der Yamahafahrer blieb unverletzt.
Der Gesamtschaden wird auf ca. 2250 Euro geschätzt.
Die Straßenmeisterei Weilheim wurde zur Säuberung der Fahrbahn hinzugezogen.


Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 12.10.2011


Hier in Wessobrunn Weitere Nachrichten aus Wessobrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wessobrunn

Wessobrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz