BAYERNregional
Wessobrunn

Wessobrunn - Unfall mit Sachschaden - PKW-Fahrer als Zeuge gesucht

Gestern Abend gegen 19:50 Uhr fuhr ein 28-jähriger Opelfahrer aus Rudolstadt auf der ST 2057 von Rott in Richtung Wessobrunn. In der Senke kurz vor Wessobrunn überholte er einen vorausfahrenden 36-jährigen Peißenberger in dessen BMW. Wegen Gegenverkehr musste er schnellstmöglich nach rechts einscheren, um einen Frontalzusammenstoss zu vermeiden. Dabei streifte der Opel mit seinem rechten hinteren Kotflügel den vorderen linken Kotflügel des BMW.
Der Gesamtschaden wird auf ca. 3000 Euro geschätzt.
Die Polizei Weilheim bittet den entgegendkommenden PKW-Fahrer sich als Zeuge unter Tel. 0881/6400 zu melden.


Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 16.06.2012


Hier in Wessobrunn Weitere Nachrichten aus Wessobrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wessobrunn

Wessobrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz