BAYERNregional
Wessobrunn

Wessobrunn - Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Zu einem weiteren Unfall zwischen einem Pkw und einem Krad kam es am Mittwoch gegen 14:20 Uhr. Ein 63-jähriger aus Dachau fuhr zum Unfallzeitpunkt mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße von Forst in Richtung Birkland. Kurz vor dem Weiler Anger, an einer unübersichtlichen Kuppe, kam er mit seinem Kraftrad aus bislang unbekannter Ursache ins Schlingern und kam zu Sturz. Das Krad rutschte auf der Teerdecke in den Gegenverkehr und hier gegen den Pkw eines 50-jährigen Schongauers. Durch den Aufprall fingen der Pkw und das Krad Feuer und wurden vollständig zerstört. Der Kradfahrer zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik Murnau geflogen wo er intensivmedizinisch behandelt wird. Der Schongauer wurde mit leichten Verletzungen im Krankenhaus Weilheim ambulant behandelt. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt nach ersten Schätzungen etwa 12.000 Euro. Der entstandene Flurschaden so wie der Schaden am Fahrbahnbelag beträgt über 2.000 Euro. Wegen der brennenden Fahrzeuge waren die Feuerwehren Forst und Birkland ausgerückt. Die Strecke war bis zur Bergung der Fahrzeuge ca. 2 Stunden gesperrt, ehe sie durch die vor Ort anwesende Straßenmeisterei wieder freigegeben wurde.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 19.03.2015


Hier in Wessobrunn Weitere Nachrichten aus Wessobrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wessobrunn

Wessobrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz