BAYERNregional
Wessobrunn

Wessobrunn - Versuchter Aufbruch eines Opferstockes

Am Samstag in der Zeit von 09:30 Uhr bis 10:00 Uhr betrat ein unbekannter Täter die Kirche in Wessobrunn und versuchte dort, den hölzernen Opferstock aufzubrechen. Da das Vorhaben scheiterte, blieb es bei Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. Wer Hinweise zu dieser Tat geben kann, wird gebeten, sich unter der 0881/640-210 mit der PI Weilheim in Verbindung zu setzen.



Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 09.08.2015


Hier in Wessobrunn Weitere Nachrichten aus Wessobrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wessobrunn

Wessobrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz