BAYERNregional
Weyarn

Lasermessung in den Morgenstunden in Weyarn

Am Dienstag, den 07.06.2016 zwischen 03:45 Uhr und 05:45 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Holzkirchen Geschwindigkeitskontrollen mittels Lasermessgerät durch. Die Mess- und zugleich Anhaltestelle befand sich in Weyarn vor der Bäckerei Perkmann. Von den insgesamt 32 gemessenen Verkehrsteilnehmern mussten drei beanstandet werden. Zwei Pkws waren mit 65 km/h und 68 km/h bei erlaubten 50 km/h unterwegs gewesen. Beide Fahrer hatten ein Verwarnungsgeld in Höhe von 25 Euro zu zahlen. Um 04:25 Uhr wurde ein 40jähriger LKW-Fahrer aus Zorneding mit 86 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen. Dem LKW Fahrer steht nun eine Geldbuße in Höhe von 200 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot bevor.


Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 07.06.2016


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz