BAYERNregional
Weyarn

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Frau

Am 29.10.2017, 13:15 Uhr kam es in Mittenkirchen (Gde. Weyarn) zu einem
Verkehrsunfall. Ein 22jähriger Mann aus Weyarn war mit seinem Pkw Fiat auf der MB
20 zwischen Fentbach und Mittenkirchen unterwegs. Der Mann bog kurz vor
Mittenkirchen nach links in Richtung Sonderdilching ab. Dabei übersah er den
entgegenkommenden BMW eines 60jährigen Mannes aus Bruckmühl und es kam
zum Zusammenstoß. Die 60jährige Beifahrerin im BMW wurde leicht verletzt und mit
dem Rettungswagen in Krankenhaus Agatharied gebracht. Beide Fahrzeuge wurden
abgeschleppt. Die FFW Sonderdilching sicherte die Unfallstelle ab. Am Pkw Fiat
entstand ein Schaden von ca. 2500 Euro. Der BMW dürfte i. H. v. ca. 25.000 Euro
beschädigt worden sein.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 30.10.2017


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz