BAYERNregional
Weyarn

Unfall

Am 13.11.17, gg. 18.20 Uhr befuhr ein 31jähriger Münchner mit einem schwarzen
Audi A3, die MB 20 von Feldkirchen kommend in Richtung Fentbach. Auf Höhe
Mittenkirchen kam ihm auf seinem Fahrstreifen ein Pkw entgegen, welcher gerade
einen Lkw überholte.
Um einen Zusammenstoß zu vermeiden mußte der Münchner in die Wiese
ausweichen und beschädigte dabei einen Leitpfosten.
An seinem Pkw entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.
Der Verursacher flüchtete vom Unfallort.
Hinweise bitte an die Polizei Holzkirchen, 08024/90740.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2017


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz