BAYERNregional
Weyarn

Verkehrsunfall

Am 15.11.2017 kam es im Gemeindebereich Weyarn zu einen Verkehrsunfall. Gegen
08:15 fuhr ein 28-jähriger aus Feldkirchen mit seinen Mercedes bei Arnhofen auf der
K MB20 in Richtung Weyarn. Vor ihm fuhr ein bislang unbekannter Mann mit seinen
schwarzen Mini Cooper. Der Mini-Fahrer hatte den Mercedes zuvor auf riskanter
Weise überholt. Als der Mercedesfahrer den nun vor ihm fahrenden Mann darauf
aufmerksam machen wollte und dazu die Lichthupe verwendete, machte dieser eine
Vollbremsung. Der Fahrer des Mercedes konnte noch nach links ausweichen wo er
mit der dortigen Leitplanke kollidierte. Nach dem Unfall entfernte sich der Mini-Fahrer
vom Unfallort. Der Mercedes sowie die Leitplanke wurden stark beschädigt. Der
Gesamtschaden wir auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Zudem wurde der 28-jährige
leicht verletzt.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2017


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz