BAYERNregional
Weyarn

Auf der Brücke ins Rutschen gekommen

Am 09.01.2018 gegen 12:00 Uhr kam ein 21-jähriger Warngauer mit seinem Ford
Ranger auf dem stark vereisten Forstweg am Taubenberg bei Gotzing in einer Kurve
ins Rutschen. Der Fahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und
rutschte von der Brücke des Steinbachs nach links weg. Der Ford Ranger verkeilte
sich an den Uferhängen. Der Fahrer war unverletzt und konnte sich selbst aus dem
Fahrzeug befreien. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 EUR am
Fahrzeug. Die Feuerwehr Gotzing war mit 10 Einsatzkräften vor Ort.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.01.2018


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz