BAYERNregional
Weyarn

Verkehrsunfall

Am 20.03.2018 wurde in Weyarn, Am Kugelanger im Zeitraum zw. 20.15 und 20.30 Uhr ein
Oberflurhydrant und ein kleineres Bäumchen, vermutlich durch ein rangierendes Fahrzeug um- bzw. angefahren und beschädigt.
Der Fahrer des Fahrzeugs fuhr, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, weiter.
Nach den bisherigen Ermittlungen könnte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen
größeren, weißen Lkw handeln, möglicherweise einem Sattelauflieger, der in diesem
Zeitraum die Straße Am Kugelanger befuhr und dort auch wendete.
Die Schadenshöhe am Hydrant und dem Baum wird auf ca. 500.-€ geschätzt.
Um Zeugenaufruf mit der Bitte um Hinweise auf den Unfallflüchtigen wird gebeten.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 22.03.2018


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz