BAYERNregional
Weyarn

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer

Am 25.04.2018 gegen 12:00 Uhr befuhr ein 51jähriger mit seiner Harley Davidson
die Miesbacher Straße von Holzkirchen kommend in Richtung Weyarn. Ihm kam ein
36jähriger mit seinem Kleintransporter entgegen. An der Einmündung zur Straße „Am
Marschallfeld“ bog der 36jährige nach links ab und übersah das entgegen
kommende bevorrechtigte Motorrad. Trotz Vollbremsung konnte der Motorradfahrer
einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte gegen die rechte Seite des
Kleintransporters. Der Motorradfahrer wurde dabei leicht an Armen und Beinen
verletzt und durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt. Der Schaden an der Harley
wird auf ca. 7.000€ geschätzt. Am Kleintransporter entstand ein Sachschaden von
ca. 1.000€.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 27.04.2018


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz