BAYERNregional
Weyarn

Trunkenheitsfahrt

Am 06.05.18 um 21:20 Uhr wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Holzkirchen eine
Trunkenheitsfahrt in Weyarn beendet. Der Fahrer war mit seinem Pkw unterwegs, um eine Pizza zu holen. Bei einer Laserkontrolle wurde der 26- jährige aus Weyarn gemessen und angehalten. Dabei fiel der Alkoholkonsum auf. Bei dem Atemalkoholtest kam ein Wert von über 1,20 Promille heraus. Die Weiterfahrt wurde beendet und dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Dem Fahrer droht jetzt ein Fahrverbot.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 07.05.2018


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz