BAYERNregional
Weyarn

Diebstahl von Werbebannern

Im Tatzeitraum vom 20.09.2018 bis 08.10.2018 wurden in Weyarn gegenüber
des Feuerwehrhauses von einem Bauzaun insgesamt 3 Werbebanner des
Kunsthandwerkermarktes, welcher in Weyarn stattfand, entwendet. Hierzu war
eine unbekannte Person zweimal an den Tatort herangegangen, um zunächst
ein Banner und bei erneuter Anbringung von weiteren zwei Bannern, diese
ebenso zu entwenden.
Ein weiterer Fall in selber Sache konnte in Miesbach im Tatzeitraum 08.10.2018
bis 12.10.2018 am Kreisverkehr in der Äußeren Münchner Straße verzeichnet
werden. Hier wurden nochmal 2 Werbebanner von einem Bauzaun abmontiert.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 350,- Euro.
Bereits ein Jahr zuvor war es Anfang Oktober zu gleichgelagerten Diebstählen
der Werbebanner gekommen. Die Bevölkerung wird um Täterhinweisen gebeten.
Polizeiinspektion Holzkirchen 08024/90740.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.10.2018


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz