BAYERNregional
Weyarn

Lasermessung

Am 03.12.2018 wurde gegen 11:30 Uhr in Fentbach eine Lasergeschwindigkeitsmessung mit Anhaltung durchgeführt. Gemessen wurden Fahrzeuge die von Weyarn kommend in Richtung Feldkirchen-Westerham fuhren.
Gleich beim ersten Verstoß musste eine Sicherheitsleistung in Höhe 160 Euro erhoben werden, da es sich um keinen geringfügigen Verstoß und einen ausländischen Fahrzeugführer mit Wohnsitz in Rumänien handelte.
Der 28-jährige Rumäne war mit 85 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen worden. Die Geschwindigkeitsmessung wurde zur Erhebung der Sicherheitsleistung abgebrochen und der Betroffene auf die Polizeiinspektion begleitet.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 03.12.2018


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz