BAYERNregional
Weyarn

Unfallbeschädigtes Fahrzeug mit gestohlenen Kennzeichen

Am vergangenen Sonntag, den 03.02.2019 wurde auf der Kreisstraße MB 20 zwischen dem Arnhofener Berg und der Ortschaft Fentbach ein schwarzer Fiat Punto mit Münchener Kennzeichen auf der Fahrbahn abgestellt. Fahrer war keiner mehr vor Ort.
Eine Überprüfung durch die Polizei Holzkirchen ergab, dass der Pkw einen frischen Unfallschaden hat. Des Weiteren wurden die Münchner Kennzeichen kurz zuvor in München von einem Mercedes gestohlen.
Der Pkw muss am Sonntag früh im Zeitraum zwischen 05.20 Uhr und 05.30 Uhr dort abgestellt worden sein.
Es wird um Hinweise gebeten, ob jemand den oder die Benutzer des Pkw gesehen haben und beschreiben können. U.U. ist der Fahrer per Anhalter weitergefahren wurde von einem anderen Pkw abgeholt.
Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Holzkirchen unter 08024/90740 entgegengenommen.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 07.02.2019


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz