BAYERNregional
Weyarn

Trunkenheit im Verkehr

Am 11.05.2019 um ca. 3:25 Uhr wurde bei einem 18 jährigen Verkehrsteilnehmer aus Irschenberg in Weyarn OT Stürzlham eine allgemeine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei wurde beim Fahrer des BMW Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von mehr als 1.4 Promille. Bei dem Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt, außerdem wurden der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Der 18 jährige muss mit einem Fahrerlaubnisentzug und einer Geldstrafe rechnen.
Ebenfalls am 11.05.2019 um 01.55 Uhr wurde ein 34 jähriger Verkehrsteilnehmer aus Weyarn einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen und Alkoholgeruch festgestellt. Er wurde auch in Weyarn OT Stürzlham als Fahrer eines Audi A3 kontrolliert. Ein freiwilliger Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,8 Promille. Der Fahrer muss mit einer Geldbuße und einem Fahrverbot rechnen, die Weiterfahrt wurde untersagt.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.05.2019


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz