BAYERNregional
Weyarn

Schwerer Verkehrsunfall

Am 29.10.2019 um ca. 9.40 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2073 zwischen Weyarn und Miesbach auf Höhe Betonwerk ein schwerer Verkehrsunfall. Beteiligte waren ein Taxi (Daimler) und ein blauer Audi A3, beide Miesbacher Kennzeichen. Der Unfallhergang ist unklar. Beide Fahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus verbracht. Die Fahrbahn ist noch gesperrt, da ein Gutachter vor Ort ist, die Feuerwehr leitet um. Zeugen bitte dringend melden bei der Polizei Holzkirchen unter Tel. 08024/9074-0.



Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.10.2019


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz