BAYERNregional
Weyarn

Auffahrunfall auf der Staatstraße 2073

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Freitag, 29.11.2019, gegen 08:40 Uhr in der Schlierseerstraße in Thalham. Alle Unfallbeteiligten befuhren die Staatsstraße 2073 in Richtung Miesbach. Ein 41-jähriger München mit einem grauen Peugeot-Pkw und eine 46-jährige Holzkirchner mit einem roten Renault-Twingo mussten in Thalham verkehrsbedingt halten. Dies übersah jedoch eine 29-Jährige Pkw-Fahrerin aus Sauerlach und fuhr mit ihrem blauen Golf auf die Holzkirchner Twingo-Fahrerin auf. Durch den Zusammenstoß wurde der Twingo auf den Peugeot des Münchners geschoben. Der 41-jährige Münchner und die 46-jährige Holzkirchnerin wurden beim dem Zusammenstoß leicht verletzt. Ein herbeigerufener Rettungswagen kam aber nicht zum Einsatz.
Der Renault Twingo war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 13.000,- Euro geschätzt.
Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Holzkirchen, Tel. 08024/9074-0.-

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 02.12.2019


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz