BAYERNregional
Weyarn

Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der Staatstraße 2873

Am Donnerstag, 23.01.2020, gegen 07:15 Uhr kam es auf der S 2873 zu einem Verkehrsunfall auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Weyarn. Ein 45-jähriger Münchner fuhr mit einem Pkw Mercedes auf der Staatstraße von Weyarn kommend in Richtung Fentbach.
In die Gegenrichtung fuhr ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Feldkirchen-Westerham mit einem Pkw Skoda. Auf Höhe der Autobahnauffahrt in Fahrtrichtung München fädelte er sich in die Linksabbiegerspur ein. Trotz des engegenfahrenden Mercedesfahrers bog der Skodafahrer nach links ab und es kam zum Zusammenstoß.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.
Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 6.000,- Euro geschätzt.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.01.2020


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz