BAYERNregional
Weyarn

Verkehrsunfall mit Tanklastzug, einer schwer verletzten, und einer tödl. verunglückten Person

Aus nicht geklärter Ursache kam am 20.08.09 um 05.45 Uhr ein Tankzug aus Regensburg nach rechts von der Fahrbahn ab. Er schleuderte die Böschung hinab und kam seitlich in der angrenzenden Wiese zum Liegen. Der 32jährige Beifahrer wurde aus dem Führerhaus geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 55jährige Fahrer wurde schwerverletzt per Helikopter in ein Münchner Klinikum verbracht.

Der Gefahrgutsattelzug war beladen mit 10.000 Ltr. Superbenzin, 4.000 Ltr. Superplus und 20.000 Ltr. Dieselkraftstoff.

Zum Zwecke der Bergung, bzw. aus Sicherheitsgründen wurde die BAB über Stunden komplett gesperrt. Der gesamte Treibstoff muss umgepumpt werden. Für die Rettungs- und Umleitemaßnahmen waren 177 Mann der Feuerwehren Miesbach, Weyarn, Holzkirchen, Rosenheim, Hausham, Otterfing, Dürnbach und Irschenberg im Einsatz. Vom BRK Miesbach und der Polizei waren je 35 Mann vor Ort. Ferner wurde bei der Autobahnpolizei Holzkirchen der Koordinierungsstab des Landkreises Miesbach einberufen. Herr Dekan Walter Waldschütz war als Notfallseelsorger ebenfalls an der Unfallstelle.

Die Ab- bzw. Umpumpmaßnahmen, unterstützt durch eine Spezialfirma, begannen um 10.30 Uhr und werden voraussichtlich bis ca. 16.00 Uhr andauern. Im Anschluss erfolgt eine Überprüfung, in wie weit eine mögliche Explosionsgefahr ausgeschlossen werden kann. Es ist angedacht erst die Richtungsfahrbahn München frei zu geben. Dies geschieht jetzt gerade (15.15 Uhr) dann die Gegenrichtung.

Derzeit geht man von einem Gesamtschaden mind. 500.000€ aus.


Polizeipräsidium Oberbayern Süd | Bei uns veröffentlicht am 20.08.2009


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz