BAYERNregional
Weyarn

Randalierer in Weyarn:

In der Nacht vom 02.11. auf den 03.11.2009 randalierten unbekannte Täter in einem ruhigen Wohngebiet in Weyarn. Trotz des regnerischen und stürmischen Wetters nahmen sie jeweils einen Blumentopf einer 50-jährigen und einer 51-jährigen Frau aus Weyarn mit samt Inhalt mit. Einer der beiden Töpfe wurde auf der Straße, der andere an der Hauswand einer 47-jährigen Anwohnerin zerschmettert. Bei weiteren zwei Anwohnern, 50 und 37 Jahre alt, wurden Eier an die Hauswand geworfen. An einem Haus entstand hierbei ein Sachschaden. Die Hauswand ließ sich nicht mehr reinigen und muss nun überstrichen werden. Dem oder den Tätern droht nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Holzkirchen unter der Tel: 08024/9074-0 zu melden.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.11.2009


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz