BAYERNregional
Weyarn

Geschwindigkeitskontrolle Weyarn

In der Zeit von 10:30 Uhr und 12 Uhr wurde durch die PI Holzkirchen eine Geschwindigkeitskontrolle im Ortsbereich Weyarn auf der Staatsstraße 2073 auf Höhe der Einfahrt Schule und Kindergarten (Mangfallweg) durchgeführt. Trotz der schlechten Witterungs- und Straßenverhältnissen mussten sechs Verkehrsteilnehmer beanstandet werden. Spitzenreiter war ein Fahrzeugführer mit 80 km/h, wohlgemerkt innerorts, gemessen!. Die beanstandeten Fahrer wurden vor Ort gebührenpflichtig verwarnt und auf besondere Örtlichkeit mit Schule und Kindergarten, sowie auf die vorherrschenden Wetterverhältnisse hingewiesen. Den Tagesschnellsten, ein 65-Jähriger aus dem Landkreis Dachau erwartet ein Bußgeld mit Punkten in Flensburg.


Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 28.01.2010


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz