BAYERNregional
Weyarn

Verkehrsunfall in Weyarn

Am 30.09.10, gegen 16:05 Uhr, ereignete sich in Weyarn, in der Münchner Straße ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 39-jährige Berlinerin fuhr mit ihrem Pkw Renault aus dem Norden kommend an der Anschlussstelle Weyarn von der Autobahn ab und wollte anschließend rechts in die Münchner Straße abbiegen. Hierbei übersah sie einen 19-jährigen Weyarner, der mit seinem Pkw Mazda auf der vorfahrtsberechtigten Staße von Fentbach in Richtung Weyarn unterwegs war. Der Weyarner konnte dem Mazda ausweichen, kollidierte dabei jedoch mit einem auf dem Linksabbiegestreifen wartenden Pkw BMW eines 24-jährigen Raublingers, der mit seinem Pkw auf die Autobahn fahren wollte. Der Mazda wurde im Frontbereich, der BMW im linken Seiten- und Frontbereich beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 20.000 Euro. Der Fahrer des BMW wurde vom BRK mit leichten Kopfschmerzen vorsorglich ins Krankenhaus Agatharied gebracht.


Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 01.10.2010


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz