BAYERNregional
Weyarn

Gestohlenen Pkw sichergestellt

AUTOBAHN A 8 - WEYARN. Schleierfahnder stellten am Dienstagnachmittag, 15.03.2011, einen hochwertigen Pkw sicher. Den Beamten erschien die Fahrgestellnummer verdächtig. Jetzt wurde bekannt, dass der Wagen bereits im Jahr 2009 gestohlen worden ist.


Die Beamten der Polizeistation Fahndung Kreuth kontrollierten den BMW X 5 mit slowakischer Zulassung auf der A 8 bei Weyarn. Am Steuer saß ein 29-jähriger Ungar. Schnell fielen den fachkundigen Beamten Ungereimtheiten an der Fahrgestellnummer des BMW auf. Ein Typenschild erwies sich bei näherer Betrachtung als Totalfälschung. Der offensichtlich entwendete, hochwertige Pkw wurde daraufhin sichergestellt und der 29-Jährige zunächst festgenommen. Da der Fahrer sich den Wagen lediglich von einer Firma ausgeliehen hatte und mit der Tat nicht in Zusammenhang stehen dürfte, wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.
Beamte des zuständigen Fachkommissariats der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim konnten bei ihren Ermittlungen jetzt feststellen, dass der BMW bereits im Jahr 2009 in der Slowakei als gestohlen gemeldet worden ist. Entsprechend umfrisiert und mit neuen Papieren ausgestattet war der Wagen schließlich an einen neuen Besitzer gegangen.





Polizei | Bei uns veröffentlicht am 18.03.2011


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz