BAYERNregional
Weyarn

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 21.11.2011 gegen 13:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Kreisstraße MB 17, zwischen Holzolling und Esterndorf. Eine Taxifahrerin kam auf Grund nasser Fahrbahn nach links auf die Gegenfahrbahn und zwang den Fahrer eines BMW zum Ausweichen. Der Fahrer des BMW streifte durch das Ausweichmanöver die Leitplanke. Er, sowie seine ebenfalls im Auto befindliche Familie, wurden nicht verletzt. Die Unfallverursacherin fuhr anschließend mit ihren Pkw gegen eine angrenzende Mauer. Dabei erlitt sie eine Verletzung an der Schulter und wurde durch das BRK nach Bad Aibling in das Krankenhaus gebracht.
Am Taxi entstand durch den Unfall ein wirtschaftlicher Totalschaden.
Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt ca. 10000 Euro.



Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 22.11.2011


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz