BAYERNregional
Weyarn

Mit Pkw gegen Telefonmast gefahren

Am Montag, den 30.01.12 gegen 10.30 Uhr, fuhr eine 28-jährige Frau aus Weyarn mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße MB 17 aus Holzolling kommend in Richtung Weyarn. In einer leichten Linkskurve kam sie aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und erfasste dabei einen hölzernen Telefonmasten. Dieser brach in der Mitte auseinander. Das Fahrzeug der jungen Frau wurde stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Die Fahrerin selbst blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2000.00 Euro. Gegen die Fahrzeugführerin wird nun wegen Störung von Telekommunikationsanlagen ermittelt.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 30.01.2012


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz