BAYERNregional
Weyarn

Einbruch in Autohaus in Kleinpienzenau.

Unbekannter Täter drang vergangene Nacht in die Büroräume des Autohauses ein. Es wurde ein Fenster an der Westseite aufgehebelt und eingestiegen. Die Büroräume wurden gezielt nach Bargeld durchsucht. Aus einer Kassenschublade wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Mitgenommen wurde auch die Münzgeldeinlage der Lade. Ansonsten entstand kein Diebstahlsschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200.- Euro. Das Gebäude wurde auf dem Betretungswege verlassen. Möglicherweise lässt sich die Tatzeit auf ca. 23.00 Uhr eingrenzen, da zu diesem Zeitpunkt eine Anwohnerin ein krachendes Geräusch hörte.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2012


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz