BAYERNregional
Weyarn

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am Donnerstag, den 13.09.2012 um 07:00 Uhr, wollte eine 18-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Weyarn mit ihrem Peugeot von Pienzenau kommend nach links in die Staatsstraße 2073 in Richtung Miesbach einbiegen. Sie hielt an dem Stopschild an, übersah jedoch beim Losfahren eine von rechts herannahende, vorfahrtsberechtigte Münchenerin mit ihrem Pkw VW. Es kam zum Zusammenstoß, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die 18-jährige Unfallverursacherin muss mit einem Bußgeld und Punkten in Flensburg rechnen.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.09.2012


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz