BAYERNregional
Wielenbach

Verkehrsunfall

Gegen 13.00 Uhr am Freitag Mittag befuhr ein 18-jähriger mit einem Kleintransporter die St2056 von Pähl kommend und bog bei Wielenbach in die B2 Ri. Weilheim ein. Hierbei unterschätzte er die Entfernung eines auf der B2 Ri. Weilheim fahrenden Autokranes (60 t), der von einem 22-jährigen Pollinger gefahren wurde und würgte seinen Motor noch zusätzlich ab, so dass der Pollinger trotz Vollbremsung auf den Transporter des Weilheimers auffuhr. Dieser wurde anschließend noch gegen eine Leitplanke gedrückt. Der Weilheimer, sowie seine 43-jährige Beifahrerin aus Wielenbach wurden durch die Wucht des Aufpralles leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus Weilheim. Der Gesamtschaden wird auf ca.
35000 Euro geschätzt.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 28.07.2018


Hier in Wielenbach Weitere Nachrichten aus Wielenbach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wielenbach

Wielenbach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz