BAYERNregional
bayregio.de/freizeit/brauneck
Ferienwohnungen Grasmuellerhof in Lenggries, nähe Brauneck


Wander- und Skigebiet Brauneck
Lenggries Das Brauneck liegt bei Lenggries. Dort gibt es viele schöne Hotels und Pensionen sowie Ferienwohnungen und Apartmentsin der Nähe des Skigebietes Brauneck im Tölzer Land. Urlaubstipps Umfangreiche Informationen zu Ihrem Urlaub im Tölzer Land, in dem das Brauneck liegt. Unter anderem mit weiteren Ausflugs-Tipps, WebCams und einer Karte der Umgebung. Weitere Skigebiete Weitere Wandergebiete




Wandern und Skigebiet Brauneck

Skifahren am Brauneck
Einkehrschwung am Brauneck.

Das Brauneck bei Lenggries ist auch aufgrund seiner Nähe zur oberbayerischen Millionenstadt München ein sehr beliebtes Naherholungsgebiet - Sommer wie Winter. Im Sommer locken zahlreiche schöne Wanderwege und im Winter kommen Skifahrer und Snowboarder im bis zu 1555 Meter hoch gelegenen Skigebiet Brauneck auf Ihre Kosten.

Gondelbahn von Lenggries
Gondelbahn von Lenggries zum Brauneck

Bis zu 16 Bahnen und Lifte (1 Gondel / Kabinenbahn, 4 Sessellifte und 11 Schlepplifte) sorgen für einen mühelosen Aufstieg.

Skipiste am Brauneck
Skipiste am Brauneck.

Beliebt ist der Berg auch bei Gleitschirm- und Drachenfliegern sowie bei Kletterern, die einige schöne Felsen finden können.

Kletterfelsen am Brauneck
Kletterfelsen am Brauneck.

Kulinarisch versorgt wird man in den folgenden Hütten, die auch teilweise Übernachtungsmöglichkeiten bieten: Reiseralm, Brauneck-Gipfelhaus, Tölzer Hütte, Quenger-Alm, Stie-Alm, Bayern-Hütte, Florianshütte, Kotalm und das Milchhäusl.

Alm am Brauneck
Alm / Hütte am Brauneck.

Auch im Sommer hat das Brauneck Einiges zu bieten. Als klassisches Wandergebiet wird es mit seiner großen Auswahl an Touren sowohl dem passionierten Bergsteiger als auch Familien mit Kindern gerecht. Sportkletterer schätzen die über 200 Routen für jede Könnerstufe an den Felshängen zwischen Brauneck Kabinenbahn und Idealhang.

Schneller Vierer-Sessellift am Brauneck
Schneller Vierer-Sessellift am Brauneck.

Bei Gleitschirm- und Drachenfliegern ist das Brauneck wegen seiner meist guten Thermik und den bei nahezu jeder Windrichtung optimalen Start- und Landebedingungen beliebt. Die örtliche Flugschule bietet auch Tandemflüge an. Die Startplätze für Flieger und die Einstiege zu den Kletterrouten sind jeweils in nur wenigen Minuten von der Bergstation der Brauneck Bergbahn zu erreichen. Auch einige der schönsten Wandertouren starten direkt an der Bergstation. Downhill Biken, Bullcart Fahren und Flying Fox sorgen am Fuße des Brauneck für einen Adrenalinkick. Über die heimische Flora und Fauna und die Herstellung von bestem Bergkäse lernt man etwas in der ''Schule auf der Alm'' mit eigener Schaukäserei.

Gipfelkreuz am Brauneck
Gipfelkreuz am Brauneck.

Weitere Informationen, Preise für Lift-Tickets, Betriebszeiten

Brauneck- und Wallbergbahnen GmbH

Pistenplan Skigebiet Brauneck
Pistenplan Skigebiet Brauneck

Wanderkarte Brauneck
Wanderkarte Brauneck

Anfahrt

Das Brauneck liegt nur 60 km südlich von München und ist gut erschlossen. Der Einstieg in das Skigebiet erfolgt über die Brauneck Kabinenbahn am vorderen Brauneck oder mit dem Schlepp- und Sessellift von Wegscheid aus. Mit der Bahn direkt bis Lenggries oder mit dem Auto auf der Autobahn A95 Richtung Garmisch bis Penzberg und dann auf Bundesstraßen über Bad Tölz nach Lenggries zum Brauneck. Ein Pendelbus verkehrt kostenlos zwischen den Talstationen und dem Lenggrieser Bahnhof

Grosse Karte
Sie wollen einen der Orte aufrufen? Bitte wechseln Sie zu www.BAYregio.de und gelangen von dort zum gewünschten Ort.

Video

Sonstiges, Tipps





Teile des Textes, die Wanderkarte und der Pistenplan wurden uns von den Brauneck- und Wallbergbahnen GmbH zur Verfügung gestellt.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio.de/freizeit/brauneck mit einem Link unterstützen.