BAYregio

Geretsried in Oberbayern

Mitarbeiter gesucht?
Kostenlose Stellenangebote hier und in der Umgebung inserieren: www.BAYregio.de/jobs.

Sie haben ein Unternehmen?
Kostenloser Eintrag in unserem Verzeichnis.

Gymnasium Geretsried

Geretsried
(Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen)


Das staatliche Gymnasium Geretsried, im Schulzentrum der Stadt Geretsried an der Adalbert-Stifter-Straße gelegen, besteht seit dem Jahre 1971. Die ursprüngliche Schulanlage wurde 1994 durch einen weitläufigen Neubau mit Fachräumen für Musik und Kunsterziehung sowie modernen Unterrichtsräumen erweitert. Zentrum des Neubaus ist die mit der staatlichen Realschule gemeinsam genutzte Aula, die mit einer großzügigen Bühnenanlage ausgestattet ist. Eine Zentralbibliothek mit Internetanschluss, eine Schülerlesebücherei, ein Fotolabor, eine Sternwarte, eine Dreifachturnhalle, attraktive Sportanlagen im Freien, eine Schulsolaranlage, mehrere Lehrräume für den Informatikunterricht und ein digitales Sprachlabor kennzeichnen das Bemühen, den Schülern eine moderne Stätte für Unterricht und Erziehung zu bieten. Die Schule bietet an zwei Tagen einen Mittagstisch. Im Februar 2009 wird eine neue Mensa eröffnet. Zurzeit sind umfangreiche Renovierungsmaßnahmen im Altbau im Gange, die Planungen für einen Erweiterungsbau mit mehreren Klassenräumen sind weit fortgeschritten. In der Nachbarschaft zur Schule werden weitere Einrichtungen vom Gymnasium genutzt: die Turnhalle der Hauptschule, ein Hallenbad, ein Kunsteisstadion, das städtische Jugendzentrum "Saftladen" und die Stadtbücherei.
Zurzeit besuchen das Gymnasium Geretsried ca. 1230 Schülerinnen und Schüler, die von 95 Lehrkräften unterrichtet werden.

Seit der Einführung des G8 im Schuljahr 2004/05 ist die Schule ein Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium mit grundständigem Englisch. In der naturwissenschaftlich-technologischen Ausbildungsrichtung sind besondere Schwerpunkte die Fächer Physik, Chemie (ab der Jahrgangsstufe 8) und Informatik (in den Jahrgangsstufen 9 und 10). Die 1. Fremdsprache ist für alle Schüler Englisch, in der 6. Klasse kann Französisch oder Latein als 2. Fremdsprache gewählt werden. In der sprachlichen Ausbildungsrichtung setzt in der 8. Klasse eine dritte Fremdsprache (Französisch oder Spanisch) ein. In den vergangenen Jahren entschieden sich die Schülerinnen und Schüler ganz überwiegend für Spanisch, so dass Französisch als dritte Fremdsprache nicht eingerichtet wurde. Neben der Sprachenfolge Englisch – Latein – Spanisch bietet die Schule im Sprachlichen Gymnasium auch die Sprachenfolge Englisch – Französisch – Spanisch an. Es ist eine Besonderheit des Gymnasiums Geretsried, dass man drei moderne Fremdsprachen erlernen kann. Dies hat zudem den Vorteil, dass die Schülerinnen und Schüler durch die Wahl von Französisch als zweiter Fremdsprache nicht festgelegt sind: Sie können später immer noch zwischen naturwissenschaftlich technologischer und sprachlicher Ausbildungsrichtung entscheiden.
Träger der Schule ist der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.



E-Mail an Gymnasium Geretsried:

Ihre Nachricht wird per E-Mail an Gymnasium Geretsried gesendet. Es dürfen keine rechtswidrigen, strafbaren, werbenden oder belästigenden Nachrichten versendet werden.


Lage / Karte

Straßenkarte / Luftbild aufrufen (Google Maps)

Geretsried und Umgebung
Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum der BAYregio GmbH (Kontakt, Datenschutz und Haftungsauschluss)

Kostenlosen Eintrag ins Verzeichnis