BAYERNregional
Hohenpeißenberg

Nachrichten für Hohenpeißenberg

Sachbeschädigung
Im Zeitraum vom 09.05.2020 bis 11.05.2020 wurden in einem Baulager, welches sich oberhalb der B 472 befindet, Wasserdrainagen beschädigt. Diese dienen dazu, ein Eindringen von Wasser in den Bauabschnitt an der B 472 zu verhindern. Der Sachschaden wird auf ca. 1.000,00 Euro geschätzt. Hinweise bitte ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 12.05.2020
Zusammenstoß mit BRB in Hohenpeißenberg
Am Freitagabend um 20.24h überquerte ein 24-jähriger Hohenpeißenberger mit seinem Skoda den unbeschrankten Bahnübergang in der Zieglmeierstraße. Dabei übersah er den nach Weilheim fahrenden Triebwagen. Trotz sofort eingeleiteter Notbremsung des 33-jährigen Triebwagenführers, kam es zum Zusammenstoß. ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2020
Radfahrer alleinbeteiligt gestürzt
Am Montag, 27.04.2020, gegen 17:30 Uhr, kam ein 17-jähriger Rennradfahrer aus Peiting auf einem Forstweg bei Mitterschwaig, östlich vom Hohenpeißenberg, alleinbeteiligt zu Sturz. Offenbar fiel beim Befahren des Forstweges die Trinkflasche des 17-Jährigen aus der Halterung, woraufhin der Radfahrer ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 28.04.2020
Betrunken Unfall verursacht
Hohenpeißenberg, in den frühen Morgenstunden des 19.04.2020, wollte ein 32-jähriger Gilchinger mit seinem BMW von seiner Freundin nach Hause fahren. Bereits nach wenigen Kilometern verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in der Auffahrtsrampe Hohenpeißenberg Ost in die Schutzplanken. ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 19.04.2020
Trunkenheitsfahrt
Aufmerksame Bürger teilten der Polizei in Weilheim am Samstag, gegen 16:30 Uhr, eine offensichtlich betrunkene Autofahrerin mit. Diese sei gerade mit ihrem Fahrzeug am Kaufland in Peißenberg losgefahren. Im Rahmen der Fahndung konnte ein passender Wagen in Hohenpeißenberg festgestellt werden. ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 27.01.2020
Verkehrsunfall mit Sachschaden
Am Samstagvormittag gegen 10:00 Uhr übersah eine 50-jährige Hohenpeißenbergerin einen 25-jährigen Peitinger auf der Hauptstraße in Hohenpeißenberg. Der Peitinger war mit seinem VW Caddy auf der Hauptstraße unterwegs in Richtung Peiting als die Hohenpeißenbergerin mit ihrem Audi ihm an der ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 07.01.2020
Verkehrsunfall mit Sachschaden
An der Ausfahrt der B472 Hohenpeißenberg-West kam es am 03.01.2020 gegen 19:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Der 28-jährige Lenker eines VW Golf, aus dem Lkr. Garmisch-Partenkirchen, übersah einen Vorfahrtsberechtigten 34-jährigen Rottenbucher der mit seinem VW ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 07.01.2020
Sachbeschädigung am Pfarrheim
Im Zeitraum vom 18.12.2019, 12:00 Uhr bis 19.12.2019, 10:10 Uhr, wurden am Pfarrheim in der Bahnhofstraße mehrere metallene Buchstaben durch einen unbekannten Täter verbogen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schongau.
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 20.12.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 5)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen und ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 16.12.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 4)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen und ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 10.12.2019 | Aktualisiert am 16.12.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 3)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen und ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 22.11.2019 | Aktualisiert am 10.12.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 2)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019 | Aktualisiert am 22.11.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 1)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen und ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2019 | Aktualisiert am 19.11.2019
Kellerbrand
Am vergangenen Freitag gegen 15:30 Uhr, musste die Freiwillige Feuerwehr Hohenpeißenberg zu einem Kellerbrand im Ortsteil Hetten ausrücken. Einem 65-jährigem brannte beim Kerzenziehen das Wachs an und es kam zum Brand. Durch das Feuer wurde das Mobiliar und die Stromversorgung beschädigt. Der ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 03.11.2019
Kradfahrer leicht verletzt
Am Donnerstag, 19.09.2019, gegen 14:55 Uhr, ereignete sich in Hohenpeißenberg, in der Hauptstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 57-jähriger Motorradfahrer aus Dachau leicht verletzt wurde. Ein 75-jähriger Mann aus Hohenpeißenberg fuhr mit seinem Pkw Subaru die Hauptstraße entlang. Auf Höhe ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2019
Zwei Reiterinnen verletzt
Am 28.08.2019, gegen 18:20 Uhr, ritten zwei Mädchen im Galopp auf dem Bruckwaldweg. Auf dem abschüssigen Weg scheuten die Pferde aus bislang unbekanntem Grund. Beide Mädchen wollten von ihren Pferden steigen, kamen dabei aber zu Sturz. Beide wurden dabei schwer verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 29.08.2019
Kiosk am Badesee beschädigt
Bereits in der Nacht vom 23.07.2019 auf 24.07.2019 wurden zunächst durch einen unbekannten Täter die Stromkabel des Bewegungsmelders sowie von zwei Strahlern abgeklemmt. Anschließend wurde der Bewegungsmelder und die Strahler entwendet. Durch das Abklemmen flog der FI-Schalter, wodurch die im ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 01.08.2019
Ungetrübter Badespaß zum Ferienbeginn im Landkreis Weilheim-Schongau
Die Mitte Juli vom Gesundheitsamt durchgeführten Kontrollen der dreißig EU-Badeplätze im andkreis Weilheim-Schongau bestätigt diesen durchgehend eine einwandfreie Qualität. Auch bei der vierten von insgesamt sechs routinemäßigen Kontrollen im Landkreis während der Badesaison zeigten sich ... weiterlesen
LRA Weilheim-Schongau | Bei uns veröffentlicht am 24.07.2019
Diebstahl aus Kläranlage
Im Zeitraum von Dienstag, 16.07.2019 bis Mittwoch, 17.07.2019, wurden aus dem Außenbereich der Kläranlage Hohenpeißenberg in der Ammerstraße durch bislang unbekannte Täter mehrere Feuerwehrschläuche, Stahlrohre und Wasserzähler entwendet. Die Täter sind augenscheinlich über den Zaun in die ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 24.07.2019
Verkehrsunfall
Im Zeitraum von Mittwoch, 05.06.2019 bis Donnerstag, 06.06.2019, gegen 17:00 Uhr, wurde in Hohenpeißenberg, in der Klausenstraße von einem bislang unbekannten Fahrzeug ein Gartenzaun angefahren und beschädigt. Augenscheinlich muss ein größeres Fahrzeug, möglicherweise ein LKW, beim Rangieren ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 08.06.2019
Vor dem Urlaub elektrische Geräte ausschalten
Wer verreist, kann sein Zuhause mit ein paar Handgriffen in den Energiesparmodus versetzen. Dadurch lassen sich Energie und Geld sparen. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern rät, vor der Abreise alle nicht benötigten elektrischen Geräte auszuschalten oder deren Stecker zu ziehen. ... weiterlesen
LRA Weilheim-Schongau | Bei uns veröffentlicht am 07.06.2019
Bluthochdruck schädigt Organe
Am 17. Mai ist Welt-Hypertonie- oder Bluthochdruck-Tag. „Bluthochdruck ist deshalb so gefährlich, weil dadurch im Lauf der Jahre wichtige Organe wie das Herz, die Herzkranzgefäße, das Gehirn, die Nieren und die Blut- gefäße geschädigt werden“, erklärt Dr. med. Karl Breu, Vorsitzender ... weiterlesen
Ärztlicher Kreisverband Weilheim Schongau | Bei uns veröffentlicht am 16.05.2019
Verkehrsunfall nach Reifenplatzer
Am Montag, 25.02.2019, gegen 16:20 Uhr, kam es auf der Bundesstraße B472 bei Hohenbrand zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen mittelschwere Verletzungen erlitten. Ein 20jähriger Paketzulieferer fuhr mit seinem Kleintransporter Mercedes die B472 von Hohenpeißenberg in Richtung Westen. ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 26.02.2019
Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person
Am 04.02.2019 gegen 14:45 Uhr fuhr ein 21jähriger Hohenpeißenberger mit seinem PKW auf der Hauptstraße in Richtung Peißenberg. Aus bislang unbekannten Gründen geriet er in einer leichten Rechtskurve zu weit nach links und prallte anschließend frontal mit einem entgegenkommenden PKW einer 36jährigen ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 06.02.2019
Balkon in Brand geraten
Am Montag, 28.01.2019, gegen 03:30 Uhr, entdeckte ein 58jähriger Zeitungsausträger aus Hohenpeißenberg in der Straße Fuchshölle in Hohenpeißenberg einen Balkonbrand. Daraufhin weckte er sofort die Bewohner des Hauses und alarmierte die Feuerwehr. Bis letztendlich die Feuerwehr vor Ort eintraf, ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 29.01.2019
Extreme Schneelage in Bayern - Bereits über 500 ehrenamtliche Kräfte der DLRG im Einsatz
Bereits seit Tagen sind seit Donnerstagabend, 10.01.2019, bayernweit DLRG-Einheiten punktuell bei entsprechenden Schneelagen im Einsatz. Bisher waren auf Anforderung der Katastrophenschutzbehörde insgesamt rund 500 Kräfte im Einsatz, die inzwischen Großteils nach erfolgreicher Arbeit an ihre Heimatstandorte ... weiterlesen
Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft | Bei uns veröffentlicht am 15.01.2019
Influenza erreicht den Landkreis Weilheim-Schongau
Hohes Fieber, gerötete Augen, Halsweh, Ohrenschmerzen und plötzlich allgemeines Krankheitsgefühl – das sind die Zeichen einer Virusgrippe. „In der letzten Novemberwoche hat die Influenza A, also die typische Virusgrippe auch den Landkreis Weilheim-Schongau erreicht. Einige Fälle wurden ... weiterlesen
LRA Weilheim-Schongau | Bei uns veröffentlicht am 03.12.2018
Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person
Ein 28-jähriger Peißenberger und sein 50-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Peißenberg, kamen am 01.12.18 um kurz vor 23:00 Uhr, auf der Bergstraße in Richtung Ortsmitte von der Fahrbahn ab, überquerten eine Wiese und kamen schließlich wieder auf die Straße. Hier kollidierte der Audi frontal ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 03.12.2018
Welt-Aids-Tag 2018
Weltweit leben etwa 36,7 Millionen Menschen mit HIV (Humane Immunde- fizienz-Virus). Rund 1,8 Millionen kamen allein in einem Jahr dazu. In Deutschland sind geschätzt 88.400 Menschen an Aids erkrankt. „Aids ist immer noch nicht heilbar“, erklärt Dr. Karl Breu, Vorsitzender des Ärztli- chen ... weiterlesen
Ärztlicher Kreisverband Weilheim-Schongau | Bei uns veröffentlicht am 18.11.2018
Mieterstrom und Stecker-Photovoltaik-Geräte
Beim Mieterstrom handelt es sich um Strom, der zum Beispiel durch eine Solaranlage auf Mietshäusern den Mietern angeboten wird. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern bemängelt, dass für die Mieterstromförderung in Deutschland hohe bürokratische Hürden bestehen. Aus diesen Gründen ... weiterlesen
LRA Weilheim-Schongau | Bei uns veröffentlicht am 27.10.2018

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-wm.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz